Heinz Nixdorf-Hörsaal

Heinz Nixdorf-Hörsaal

Heinz Nixdorf-Hörsaal

Maximal 126 Personen

Raumbezeichnung:

Heinz Nixdorf-Hörsaal, 230 m²

Informationen zum Raum:

Heinz Nixdorf (1925–1986) gehörte zu den innovativen und erfolgreichen Unternehmern der Nachkriegsgeschichte. Als weltweit anerkannter Pionier der dezentralen Datenverarbeitung und der elektronischen Rechner schrieb er über 30 Jahre lang Computer-Geschichte. Mit seinem 1952 gegründeten „Labor für Impulstechnik“ legte er den Grundstein für eine der erfolgreichsten Firmengeschichten des letzten Jahrhunderts. Die renommierte Nixdorf Computer AG in Paderborn wurde zu einem der weltweit führenden Unternehmen der Branche: 1990/92 wurde das Unternehmen mit der Siemens AG zusammengeführt.

Aus dem Nachlass des 1986 verstorbenen Unternehmers Heinz Nixdorf sind die Heinz Nixdorf Stiftung und die Stiftung Westfalen hervorgegangen. Sie fördern vorrangig die berufliche Aus- und Fortbildung, die Wissenschaft in Forschung und Lehre und das freiheitliche demokratische Staatswesen.

Bestuhlung:

Ansteigende Sitzreihen

Ausstattung:
  • Rednerpult
  • Podium mit sechs Sitzplätzen
  • Garderobe/Schirmständer
  • Projektion: Rückprojektion (Beamer)/Smartboard; 2 x Rückprojektion, 2,4 m x 1,8 m
  • Zuspieler: PC/CD/DVD; 16:9-Dolby-Surround; S-VHS/Betacam/TV/CD/MC; Videokonferenz-System
  • Mikrofone: drei Hand- oder Reversmikros
  • Dolmetschanlage: Diskussionsanlage (4 x Podium, 56 x Plenum)
  • Fahrstuhl in unmittelbarer Nähe

Weitere Technik beziehen wir auf Wunsch über unsere Kooperationspartner

Kosten:

1.650,00 € pro Tag plus Reinigungskosten von 120,00 € pro Tag.

Die Mietpreise und Reinigungskosten sind nach § 4 Nr. 12a UStG steuerbefreit.

Preisliste Extras

Fact Sheet - Heinz Nixdorf-Hörsaal

Grundriss Heinz Nixdorf-Hörsaal


Rotunde

Rotunde

Maximal 90 Personen

Raumbezeichnung:

Rotunde, 185 m²

Informationen zum Raum:

Die großzügige Empfangshalle im Hauptgebäude der Bucerius Law School ist ein idealer Ort für repräsentative Empfänge.

Bestuhlung:

Stehtische

Ausstattung:
  • Garderobe, technische Anschlüsse vorhanden
  • Über Infosystem-Monitore: Videoübertragung aus dem Heinz Nixdorf-Hörsaal möglich
  • TV und Video (S-VHS)
  • DVD, MC und CD
  • Barrierefreier Zugang über Seiteneingang Parkplatz/Fahrstuhl

Weitere Technik und Mobiliar beziehen wir auf Wunsch über unsere Kooperationspartner

Kosten:

1.000,00 € pro Tag plus Reinigungskosten von 120,00 € pro Tag.

Die Mietpreise und Reinigungskosten sind nach § 4 Nr. 12a UStG steuerbefreit.

Preisliste Extras

Grundriss Rotunde